Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Lufthansa-Chef Franz peilt Wachstumskurs an

News von LatestNews 1316 Tage zuvor (Redaktion)

Christoph Franz
© über dts Nachrichtenagentur
Die Lufthansa soll nach den Worten ihres Chefs Christoph Franz nach der aktuellen Schrumpfkur wieder auf Wachstumskurs gehen. "Langfristig werden wir weiter wachsen. Denn auch die Nachfrage nach Flugreisen wächst weltweit", sagte Franz dem "Handelsblatt" (Montagausgabe).

Die Lufthansa streicht seit einiger Zeit Strecken, kürzt die Kapazitäten und hat die Flottengröße bis 2015 eingefroren. Nach Ansicht von Franz wird es in 15 Jahren nur noch wenige große europäische Anbieter geben. Die Lufthansa werde und wolle dabei sein: "Wir müssen alles tun, um eine starke Lufthansa zu schaffen. Wir wollen der attraktivste Partner auch für nicht europäische Airlines sein." Eine Fusion mit Air France-KLM oder der IAG (British Airways und Iberia) kann sich der Lufthansa-Chef derzeit aber nicht vorstellen. Anders als in den USA würde die Aufsicht einen solchen Schritt kaum zulassen. In den USA würden mittlerweile vier Airlines 85 Prozent des 300 Millionen Passagiere umfassenden Marktes beherrschen. In Europa kämen auf ähnlich viele Fluggäste 50 Gesellschaften. "Die nationalen Regierungen müssen sich entscheiden: Vielfalt in Armut oder Stärke durch Bündelung der Kräfte", sagte Franz. Mehr Spielraum für Zusammenschlüsse sieht der Lufthansa-Chef innerhalb des Luftfahrt-Bündnisses "Star Alliance". Aus den 28 Mitgliedern eine einzige Airline zu formen, werde zwar noch lange dauern. "Aber so etwas könnte der Endpunkt einer globalen Konsolidierung sein."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •