Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bilder sind für jede Darstellung und viele Zwecke nötig. Das Sprichwort "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" passt hier genau, denn gerade Unternehmen können mit dem passenden Bildmaterial ihre Firma interessanter und einfacher vorstellen. Es finden sich zwei besondere Aufnahmen, die bei großen Geländen und Veranstaltungen gut wirken können. 

Zwischen Panorama und Luftbildern

Aerialshots ist ein Unternehmen aus der Schweiz und hat sich auf die Aufnahme von Bildern aus der Luft spezialisiert. Schon seit mehreren Jahren geführt vom bekannten Fotografen Martin Bissig aus Zug liegt der Fokus auf der Fotografie, doch auch Film wird im Portfolio angeboten. Der Kunde hat die Auswahl zwischen zwei verschiedenen Leistungen, die selbst das Bekleidungsunternehmen Mammut überzeugen können. Interessanterweise werden die Bilder mit einer Drohne geschossen, die über sechs Propeller verfügt. Mit einer bestimmten Konstruktion kann die Drohne die Luftströme und somit mögliche Wackler ausgleichen, die typisch bei solchen Aufnahmen sind. Die Bildqualität beim Filmen bleibt dabei sehr hoch und somit lassen sich professionelle Luftaufnahmen des eigenen Firmengeländes oder eines Events produzieren, die sich dann für ein Video anbieten. Um qualitativ hochwertige Bilder zu schießen, wird eine Sony NEX7 genutzt, die sich dank ihrer Möglichkeiten für diese Videoaufnahmen anbietet. Der Service steht in der Schweiz zur Verfügung und es werden für weitere Aufnahmen auch größere Drohnen genutzt. Die typische Höhe für die Filme beträgt ein bis 150 Meter und somit erweisen sich die Aufnahmen auch für sehr große Aufnahmen immer interessant. 

Neben den bewegten Luftbildern können auch alle Arten von Panoramen bestellt werden. Diese werden in einem Modus von 360° aufgenommen und können sich daher für einen verstärkten Blick auf das Gelände und die Gegend lohnen, die bei einer Firma zu finden sind. Das gesamte Panorama ist frei im Raum schwenkbar und kann dem Besucher somit das Gefühl geben, direkt in der Szene zu sein. Die Qualität ist dabei genau so wie bei den Filmaufnahmen. Kunden müssen sich bei der Auswahl der Dienstleistung für eine Form entscheiden, die besser zum Projekt passt. Ein Video muss nicht immer die bessere Lösung sein, hier kommt es auf die Art an, von einer Vorstellung bis zum Rundgang. Für einen Rundgang zum Beispiel ist es einfacher, die Panoramaaufnahmen zu nutzen und dadurch die eigenen Räumlichkeiten zu präsentieren. Das kann auf mehrere Arten funktionieren. Ein Film an sich ist interessant, wenn hierbei noch weitere Informationen gegeben werden sollen, die wichtig sind. Die Darstellung der Firma ist jedoch immer interessant.




Wählen : 3 vote Kategorie : Service

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •