Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Lüneburg: 31-Jähriger nach Doppelmord auf der Flucht

News von LatestNews 705 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeistreife im Einsatz
© über dts Nachrichtenagentur
Ein 31-jähriger Mann ist nach einem Doppelmord am Sonntag in Lüneburg auf der Flucht. Der Mann sei dringend tatverdächtig, teilte die Polizei am Abend mit. Der 31-Jährige habe den Tatort verlassen, bevor die Beamten eintrafen.

Bei den beiden Opfern handele es sich um die 32-jährige Ehefrau des Mannes sowie eine 33-jährige Frau, die sich zur Tatzeit ebenfalls in der Wohnung aufhielt. Nach dem Mann werde mit Hochdruck gefahndet. Spezialisten der Kriminaltechnik sicherten gegenwärtig den Tatort.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •