Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Lucke legt Griechenland-Skeptikern im Bundestag Politik-Ausstieg nahe

News von LatestNews 1390 Tage zuvor (Redaktion)

Bernd Lucke
© über dts Nachrichtenagentur
Der Vorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, hat die Bundestagsabgeordneten aufgefordert, sich am CDU-Politiker Wolfgang Bosbach ein Beispiel zu nehmen und im Falle eines positiven Parlamentsvotums zu weiteren Griechenland-Hilfen ebenfalls persönliche Konsequenzen in Betracht zu ziehen. Er empfehle allen Abgeordneten, es "Herrn Bosbach gleichzutun und ihre politische Karriere zu beenden", sollte der Bundestag entgegen ihres Gewissens einer Verlängerung des Hilfsprogramms zustimmen, sagte Lucke dem "Handelsblatt" (Online-Ausgabe). Die Bundesregierung sei augenscheinlich in dieser Sache erpressbar, die Abgeordneten seien es nicht, sondern nur ihrem Gewissen verpflichtet.

"Herr Bosbach scheint sein Mandat sehr ernst zu nehmen, das sollten alle anderen Abgeordneten auch tun", so Lucke. Bosbach, der schon dem zweiten Rettungspaket für Griechenland im Bundestag nicht zugestimmt hatte, hatte im Gespräch mit der "Rheinischen Post" seinen politischen Rückzug angedeutet. "Jede Abstimmung ist auch eine Frage der Solidarität mit der Bundesregierung. Ich will nicht immer die Kuh sein, die quer im Stall steht", sagte Bosbach. "Ich überlege persönlich, wie es weitergehen soll."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •