Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Löw beruft drei Neulinge in DFB-Kader

News von LatestNews 965 Tage zuvor (Redaktion)

Jogi Löw
© über dts Nachrichtenagentur
Bundestrainer Joachim Löw hat den Kader für die kommenden Länderspiele gegen Frankreich und Peru benannt. Mit Thilo Kehrer (Paris Saint-Germain), Nico Schulz (TSG Hoffenheim) und Kai Havertz (Bayer Leverkusen) gehören drei Neulinge zum Kreis der Nationalmannschaft, teilte der Bundestrainer am Mittwochmittag in München mit. Mit Jonathan Tah (Bayer Leverkusen), Leroy Sané (Manchester City) und Nils Petersen (SC Freiburg) kehren zudem drei Spieler ins DFB-Team zurück.

Sami Khedira gehört im Gegensatz zu insgesamt 17 WM-Fahrern nicht zum Aufgebot. "Was die nahe Zukunft betrifft, ist es wichtig, dass wir in der Mannschaft Veränderungen vornehmen", sagte Löw bei der Kaderbekanntgabe. "Wir müssen nun den richtigen Mix finden zwischen erfahrenen und jungen, dynamischen, hungrigen Spielern." Der Budnestrainer versprach, dass die Mannschaft "ganz anders auftreten" werde, als bei der WM in Russland. Das DFB-Team spielt am 6. September in der neuen Uefa Nations League gegen Weltmeister Frankreich. Am 9. September findet das Länderspiel gegen Peru statt.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •