Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Lisa Kudrow will keine neuen Folgen von "Friends" drehen

News von LatestNews 1369 Tage zuvor (Redaktion)
Die 49-jährige US-Schauspielerin Lisa Kudrow fühlt sich zu alt, um neue Folgen für die Kultserie "Friends" zu drehen. Sie spielte vor circa zehn Jahren die flippige Phoebe Buffay und sagte in einem Interview mit der Huffington Post, dass sie es als Zuschauer nicht spannend finden würde zu erfahren, was in den letzten 10 Jahren passiert sei. Das Ganze wäre dann zu anders, nicht mehr "Friends" im eigentlichen Sinne, sagte die US-Schauspielerin.

Falls aber alle anderen an einer Wiederzusammenführung interessiert seien, würde sie nicht "Nein" sagen. Doch auch ihr Schauspielkollege Matt LeBlanc, der Joey Tribbiani in der Serie verkörperte, denkt, dass es am Bestem wäre, es so zu lassen, wie es jetzt sei und bestätigte die Aussage von Kudrow, dass nichts geplant sei, um "Friends" eine Fortsetzung zu geben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •