Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Linkspartei gegen zweite Amtszeit für Gauck

News von LatestNews 952 Tage zuvor (Redaktion)

Joachim Gauck
© über dts Nachrichtenagentur
Der Linken-Vorsitzende Bernd Riexinger lehnt eine zweite Amtszeit für Bundespräsident Joachim Gauck nach 2017 ab. "Er war nicht unsere Wahl, er wäre es heute auch nicht. Ein Präsident, der mehr deutsche Soldaten in alle Welt schicken will, ist nicht unserer", sagte Riexinger der "Welt".

Damit reagierte Riexinger auf Vorstöße von Grünen-Chef Cem Özdemir und dem FDP-Vorsitzenden Christian Lindner, die sich in der "Welt am Sonntag" dafür ausgesprochen hatten, dass die Bundesversammlung im Frühjahr 2017 den dann 77 Jahre alten Gauck für eine zweite Amtszeit bis 2022 wählen solle. Riexinger lehnte solche Überlegungen als "Spekulationen" ab, für die es derzeit "viel zu früh sei". Für derzeit unangebracht hält auch SPD-Bundesvize Ralf Stegner die Debatte: "Kandidatendebatten sollte man dann führen, wenn sie anstehen. Das ist jetzt noch nicht der Fall", sagte der schleswig-holsteinische SPD-Landesvorsitzende Stegner der Zeitung.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •