Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Linkspartei fordert Aufklärung über Besuch des CIA-Chefs in Kiew

News von LatestNews 965 Tage zuvor (Redaktion)
Dass sich CIA-Chef John Brennan am vergangenen Wochenende in Kiew aufgehalten hat, sorgt für Unmut in Berlin: Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, sieht die Bundesregierung in der Pflicht, bei den Amerikanern Aufklärung einzufordern. "Kein Mensch glaubt doch daran, dass der CIA-Chef mitten in dieser Krise Kiew einen reinen Routinebesuch abstattet", sagte Riexinger "Handelsblatt-Online". "Das ist keine Kleinigkeit."

Washington habe die Krise in der Ukraine von Anfang an angeheizt, sagte Riexinger weiter. "Von Amerika aus ist die Krise weit weg, von Berlin aus nicht. Deutschland hätte die Hauptlast jeder Eskalation zu tragen." Daher müsse sich Deutschland "vom Eskalationskurs der Amerikaner emanzipieren", betonte Riexinger und fügte hinzu: "Die Bundesregierung muss in Washington auf hundertprozentige Aufklärung zu den Zielen dieser Visite drängen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •