Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Linken-Politikerin stirbt auf Parteitag in Chemnitz

News von LatestNews 1504 Tage zuvor (Redaktion)
Im Rahmen des Linken-Parteitags in Chemnitz ist eine Politikerin aus Dresden gestorben. Wie die Partei am Sonntagmittag bekanntgab, wurde die 22-Jährige tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden. Offenbar habe die Frau einen epileptischen Anfall erlitten, an dem sie schließlich verstorben sei.

Das Mitglied der Linksjugend hatte den Parteitag zuvor eröffnet. Nach der Bekanntgabe des Todesfalls durch Parteichef Rico Gebhardt herrschte Betroffenheit unter den 200 Teilnehmern. Der Parteitag wurde abgebrochen. Die Partei hatte ursprünglich über Bildungs- und Sozialpolitik beraten wollen, zu einem Beschluss kam es nicht.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •