Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Linken-Parteivize Bierbaum will Reformflügel in Parteispitze einbinden

News von LatestNews 1744 Tage zuvor (Redaktion)
Der stellvertretende Vorsitzende der Linkspartei und Vertraute Oskar Lafontaines, Heinz Bierbaum, will den Reformflügel um Dietmar Bartsch in die künftige Parteiführung einbinden. "Wir müssen noch vor dem Parteitag zu einer integrativen Lösung kommen", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung" (Montag-Ausgabe). "Und die Kräfte, für die Bartsch steht, müssen eingebunden werden - auch personell."

Dabei solle man sich aber "nicht endgültig auf Namen festlegen". Bierbaum zeigte sich "sicher, dass es zu keiner Spaltung der Partei kommt. Denn alle wissen, dass wir dann keine Chance haben - weder in Ost noch in West." Derzeit ist keine Lösung im Machtkampf der Linken in Sicht. Ein Krisentreffen am Sonntagabend mit Bundestagsfraktionsvize Dietmar Bartsch und dem früheren Parteichef Oskar Lafontaine brachte keine Einigung. Nach wie vor wollen beide um den Parteivorsitz kandidieren. Lafontaine will aber nur antreten, wenn es keinen anderen männlichen Kandidaten gibt. Bartsch hingegen ist nicht zum Rückzug bereit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •