Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Linken-Chefin Lötzsch kritisiert FDP für Verhalten bei Schlecker-Rettung

News von LatestNews 1851 Tage zuvor (Redaktion)

Gesine Lötzsch
© Deutscher Bundestag / Lichtblick/Achim Melde, Text: dts Nachrichtenagentur
Die Vorsitzende der Partei Die Linke, Gesine Lötzsch, hat die FDP für ihr Verhalten in der Schlecker-Rettung scharf kritisiert. "Es ist eine große Schweinerei, dass die FDP aus wahltaktischen Gründen die Existenz von 25.000 Menschen aufs Spiel setzt. Das FDP-Verhalten ist an Ignoranz und sozialer Kälte kaum zu überbieten", sagte Lötzsch am Freitag in Berlin.

Es gehe um eine der größten Unternehmenspleiten in der Geschichte der Bundesrepublik und Tausende - zumeist weibliche Beschäftigte - könnten ihre Arbeit verlieren, so Lötzsch weiter. Ob sie eine neue Arbeitsstelle finden werden, sei fraglich. "Die Kanzlerin muss jetzt handeln", forderte Lötzsch. "Sie muss die FDP-Blockade abräumen und den Weg zur Sicherung von 25.000 Arbeitsplätzen frei machen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •