Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Linken-Chef kündigt Klagen gegen Altersgrenze beim Mindestlohn an

News von LatestNews 991 Tage zuvor (Redaktion)

Euromünzen
© über dts Nachrichtenagentur
Linken-Chef Bernd Riexinger hat in der Debatte um Altersgrenzen beim gesetzlichen Mindestlohn angekündigt, gegen jede Form von Altersbegrenzungen klagen zu wollen. "Wir werden jede Altersgrenze vor Gericht bringen, egal ob 18, 21 oder 25", sagte Riexinger im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montagausgabe). Lohn müsse "von Arbeit abhängig sein und nicht vom Alter", begründete der Vorsitzende der Linken.

"Altersgrenzen sind verfassungswidrig", fügte Riexinger hinzu. Notfalls müsse das Verfassungsgericht entscheiden, erklärte der Linken-Politiker.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •