Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Linke fordert Erhöhung des Kindergeldes

News von LatestNews 1490 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© dts Nachrichtenagentur
Die Linke fordert eine Erhöhung des Kindergeldes. "Es ist absolut nicht nachzuvollziehen, dass das Existenzminimum für Erwachsene steigt und für Kinder nicht", sagte Linken-Chef Bernd Riexinger der "Welt". Er verwies darauf, dass das Kindergeld seit drei Jahren nicht mehr angepasst worden sei.

Gleichzeitig habe es eine Inflation von sieben Prozent gegeben. "200 Euro Kindergeld und 300 Euro Kinderregelsatz wären ein kleiner Schritt zu mehr Gerechtigkeit", sagte Riexinger. Die Höhe des Kindergelds beträgt derzeit 184 Euro monatlich für das erste und zweite Kind und 190 Euro ab dem dritten Kind.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •