Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Linke: Enttarnung von Steueroasen ist Watergate für Politik

News von LatestNews 1346 Tage zuvor (Redaktion)

Die Linke
© Michael Bruns, Lizenztext: dts-news.de/cc-by
Die stellvertretende Vorsitzende der Linkspartei, Sahra Wagenknecht, hat die Enttarnung von Steueroasen als Watergate für die Politik bezeichnet. "Die Enthüllungen zu Steueroasen ist politischer Sprengstoff. Die Bundesregierungen pumpen seit der Finanzkrise Billionen in die Banken. Aber die Geschäfte mit kriminellen Steueroasen gehen weiter wie bisher", sagte Wagenknecht am Donnerstag in Berlin.

"Die Kapitalflucht aus Zypern, darunter in EU-Mitgliedstaaten wie Malta und Großbritannien, zeigt: Die Steuermafia ist mitten unter uns." Ihre Partei fordere die sofortige Abschaffung der Abgeltungssteuer auf private Kapitalerträge. "Leistungslose Einkommen aus Vermögen dürfen nicht länger niedriger besteuert werden als Einkommen aus Arbeit", so Wagenknecht. Darüber hinaus müssten Doppelbesteuerungsabkommen mit unkooperativen Staaten "sofort gekündigt und ihren Banken die Lizenz in Deutschland entzogen werden". "Auf Dividenden, Zinsen und Lizenzabgaben, die von Deutschland in nicht kooperative Staaten fließen, ist eine Quellensteuer in Höhe von 50 Prozent zu erheben", so Wagenknecht weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •