Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Libyen: Gaddafi-Sohn offenbar bei Nato-Luftangriff getötet

News von LatestNews 2128 Tage zuvor (Redaktion)

Britisches Kampfflugzeug Eurofighter Typhoon
© Eurofighter, über dts Nachrichtenagentur
Bei einem Luftschlag der Nato ist offenbar der jüngste Sohn Gaddafis, Saif al-Arab, ums Leben gekommen. Ein libyscher Regierungssprecher teilte mit, dass Saif al-Arab bei einem Raketenangriff am späten Samstagabend getötet worden sei. Auch drei Enkel des libyschen Machthabers seien bei dem Luftschlag ums Leben gekommen.

Sowohl Gaddafi als auch seine Frau, die sich zum Zeitpunkt des Angriffs im Gebäude aufhielten, seien allerdings unverletzt, hieß es. Die Nato bestätigte indes den Angriff auf ein Regierungsgebäude in Tripolis, jedoch nicht den Tod des Gaddafi-Sohns. Die alliierten Truppen haben gezielte Angriffe auf Militäranlagen der libyschen Regierung fortgesetzt, darunter auch auf ein Gebäude in Bab el Asisija, teilte die Nato in Brüssel mit. Jedoch seien alle Nato-Ziele militärischer Natur.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •