Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Leerzeichen löschen per Makro

News von Yosimo 2254 Tage zuvor      http://www.administrator.de
ich habe ein Makro geschrieben, das mir z.B. in Adressdaten unnötige Leerzeichen in den Zellen entfernt, die am Anfang oder am Ende des Zelleneintrags stehen: Sub Leerzeichen_entfernen() For Each Zelle In Selection Zelle.Value = Trim(Zelle.Value) Next End Sub Das Makro funktioniert gut, ABER ich muss vor der Ausführung die Zellen erst markieren. Wie muss ich das Makro ändern, damit es ohne vorheriges Markieren auf das geöffnete Tabellenblatt wirkt? Arbeite mit Excel 2007 unter Win7 MfG Yosimo. 0 Kommentare, 8 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •