Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Lawrow: Gespräche zu Ukraine ohne Oppositionsvertreter sinnlos

News von LatestNews 1265 Tage zuvor (Redaktion)
Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat am Dienstag erklärt, dass weitere Gespräche zu einer möglichen Lösung der Krise in der Ukraine ohne Vertreter der ukrainischen Opposition kaum einen Sinn hätten. Russland sei zu Friedensgesprächen bereit und hoffe auf Ergebnisse, so Lawrow am Rande eines Treffens des Europarats in Wien. Doch ohne eine Beteiligung der Opposition könne kein Fortschritt erreicht werden.

Der Außenminister der ukrainischen Übergangsregierung, Andrej Deschtschiza, lehnte eine Teilnahme der pro-russischen Separatisten an möglichen Friedensgesprächen jedoch ab. "Wir vertreten als ukrainische Regierung alle Regionen der Ukraine", so Deschtschiza. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hatte sich am Montag für eine Neuauflage des Genfer Treffens ausgesprochen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •