Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Laut Städtetag bislang nur 50 Klagen auf Kita-Platz

News von LatestNews 1447 Tage zuvor (Redaktion)

Frau mit Kind
© über dts Nachrichtenagentur
Der seit einem Monat geltende Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz hat bislang nicht zu einer Klagewelle geführt. Der "Bild-Zeitung" sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Gerd Landsberg: "Ich schätze, es gibt bun­des­weit bis­her nicht mehr als 50 Kla­gen." Die von vielen befürchtetet Klagewelle sei ausgeblieben.

Landsberg warnte zugleich davor, angesichts der Zahlen beim Ki­ta­platz-Aus­bau nach­zu­las­sen: "Wir brau­chen noch mehr Plät­ze. Der Wunsch von El­tern, Kin­der schon früh be­treu­en zu las­sen, wird weiter zu­neh­men", prophezeit der Verbandschef.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •