Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Laumann erwartet tiefgreifende soziale Reformen

News von LatestNews 1337 Tage zuvor (Redaktion)

Karl-Josef Laumann
© über dts Nachrichtenagentur
Der Vorsitzende des CDU-Arbeitnehmerflügels Karl-Josef Laumann erwartet auch im Falle einer Fortsetzung der Koalition mit den Liberalen in den kommenden vier Jahren tief greifende soziale Reformen. "Ich bin mir ganz sicher, dass die CDU es sich nicht erlauben kann, all diese Dinge vier weitere Jahre zu schieben", sagte Laumann dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Da machen wir uns ja lächerlich."

Vor allem die Mindestlöhne und die Lebensleistungsrente müssten nun dringend umgesetzt werden. In der Frage der Rentenangleichung zwischen Ost und West gab sich Laumann gelassen. Er glaube, dass sich die Schere bei der Rente schließen werde - durch höhere Löhne, so Laumann. "Ich bin mir ganz sicher, dass wir im Osten in den nächsten Jahren mehr Lohnsteigerungen haben als im Westen", sagte er. "Die Arbeitgeber im Osten werden sich bei den Löhnen bewegen müssen, sonst finden sie keine jungen Leute, die bei ihnen arbeiten wollen." Es sei "völlig klar", dass der Osten nur gute Leute behalten könne, wenn das Lohnniveau steige. "Warum soll ich als Schlosser für 7,50 Euro im Osten arbeiten, wenn ich in Nordrhein-Westfalen 15 Euro kriege?"

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •