Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Laschet sieht Zuwanderung als Chance zur Lösung von Demografieproblem

News von LatestNews 1442 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem Demografiegipfel im Kanzleramt werden die Chancen der verstärkten Zuwanderung in der Union unterschiedlich bewertet. "Dies ist ein Beitrag, um ein wenig die demografische Entwicklung abzufedern" , sagte der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet dem Magazin "Cicero" mit Blick auf die hohen Einwandererzahlen. In den Köpfen sei bereits verankert, dass Zuwanderung keine Bedrohung, sondern eine Chance sei.

Deutschland könne auch mittelfristig Magnet für qualifizierte Zuwanderer sein. Zuvor hatte Bundesinnenminister Hans Peter Friedrich (CSU) davor gewarnt, die Chancen der Zuwanderung zu überschätzen. "Es ist eine Illusion zu glauben, wir könnten den demografischen Wandel allein durch Zuwanderung lösen." Laschet bescheinigt Deutschland eine völlig neue Haltung gegenüber Zuwanderern. Über 50 Jahre sei die deutsche Politik darauf ausgelegt gewesen, Menschen aus anderen Teilen der Welt abzuschrecken. Nun entwickle sich eine Willkommenskultur, sagte er weiter. " Es ist wirklich eine Revolution im Denken. " Unter Leitkultur verstehe man auch in seiner Partei heute den gemeinsamen Grundkonsens der Gesellschaft. sei inzwischen eine andere. " Alle Parteien haben sich geändert – die Union sicher ein Stückchen mehr. "

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •