Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Landwirtschaftsministerin Aigner: In Kürze Geld für Flutopfer

News von LatestNews 1218 Tage zuvor (Redaktion)

Hochwasser
© über dts Nachrichtenagentur
Bundeslandwirtschaftsminister Ilse Aigner (CSU) hat angekündigt, dass für die Opfer des Juni-Hochwassers in Kürze die reguläre Auszahlung der Finanzhilfe von Bund und Ländern anläuft. In der "Neuen Osnabrücker Zeitung" betonte sie, Vorab-Auszahlungen habe es bereits gegeben. Der Bund habe sehr schnell Hilfen auf den Weg gebracht.

"Der Sonderfonds mit acht Milliarden Euro für die Flutopfer steht. Bei der Auszahlung sind jetzt die Länder am Zug", sagte die CSU-Politikerin. Nach ihren Angaben beläuft sich der bisherige Gesamtschaden für die landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland durch das Juni Hochwasser auf 442,3 Millionen Euro. Am schwersten getroffen habe es Bayern und Sachsen-Anhalt. Allein in Sachsen-Anhalt summierten sich die Schäden für die Landwirtschaft auf 122 Millionen Euro. In Bayern seien es sogar 143 Millionen Euro. Auch Sachsen mit 54 Millionen Euro Schaden und Brandenburg mit 44 Millionen hat es nach den Worten von Aigner schwer getroffen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •