Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Lammert begrüßt Friedensnobelpreis für EU

News von LatestNews 1744 Tage zuvor (Redaktion)

Norbert Lammert
© dts Nachrichtenagentur
Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat die Verleihung des Friedensnobelpreises an die Europäische Union begrüßt. "Diese schöne und verdiente Auszeichnung macht deutlich, dass die Europäische Union weit mehr ist als ein großer Markt, mehr als eine Verwaltung und auch mehr als eine gemeinsame Währung: Sie ist vor allem eines der größten, eindrucksvollsten und erfolgreichsten Friedensprojekte in der Geschichte der Menschheit", sagte Lammert der "Welt" (Samstagausgabe). Das Nobelpreiskomitee hatte der EU am Freitag den Friedensnobelpreis verliehen.

Komitee-Chef Thorbjörn Jagland begründete die Entscheidung in der norwegischen Hauptstadt Oslo damit, dass die EU und ihre Vorgänger seit über sechs Jahrzehnten zur friedlichen Entwicklung in Europa beigetragen haben. Zudem habe die EU daran mitgewirkt, den Frieden und die Versöhnung zwischen West und Ost zu stärken, sagte Jagland weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •