Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Lambsdorff begrüßt Nato-Einsatz in der Ägäis

News von LatestNews 169 Tage zuvor (Redaktion)
Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat den Nato-Einsatz mit einem Schiffsverband in der Ägäis begrüßt. "Es ist Verteidigungsministerin von der Leyen zu verdanken, dass diese Entscheidung der westlichen Allianz so schnell getroffen werden konnte", erklärte der Freidemokrat am Donnerstag. "Die Aufklärungsmission hilft den Einsatzkräften vor Ort, Leben zu retten und illegale Grenzübertritte zu verhindern. Mit dem gezielten Einsatz gegen kriminelle Schleuserbanden setzt die Nato ihre Ressourcen effizient im Interesse ihrer Mitglieder ein."

Nun sei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Zug, so Lambsdorff. "Der EU-Gipfel muss die Umsetzung der europäischen Beschlüsse in der Flüchtlingspolitik vorantreiben und weitere dringend notwendige Maßnahmen auf den Weg bringen. Das heißt erstens, die Verteilung der vereinbarten 160.000 Flüchtlinge durchzusetzen und zweites, umgehend einen gemeinsamen europäischen Grenzschutz ins Werk zu setzen, der mit eigenem Personal und eigenen Kompetenzen die Situation an den Brennpunkten entschärfen kann." Es müsse zudem eine "schnelle Eingreiftruppe" nach Griechenland entsandt werden, "um endlich die Hotspots einzurichten, in denen Flüchtende versorgt und registriert werden können", so Lambsdorff.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Özdemir zieht Regierungsf
Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Regierungsfähigkeit der Linkspartei auf Bundesebene in Zweifel gezogen. "Wir können ja schlecht gegen die AfD demonstrieren und gleichzeitig die AfD-Light-Positione ...

CDU-Präsidiumsmitglied Sp
CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat eine härtere Gangart gegen integrationsunwillige Flüchtlinge gefordert. "Denjenigen, die bereits hier Schutz gefunden haben, müssen wir mit größerer Entschi ...

Lebensmittel-Kontrolleure
Onlinehändler missachten bei der Lieferung von frischen Lebensmitteln vielfach die gesetzlichen Kühlvorschriften. Das zeigen die Ergebnisse einer Untersuchung der baden-württembergischen Kontrollbe ...

Städtebund: Flüchtlingsk
Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB), Gerd Landsberg, nimmt Bund und Länder bei den Integrationskosten in die Pflicht. Landsberg sagte gegenüber "Bild" (Samst ...

Im Juli nur 1.523 Anträge
Vier Wochen nach Einführung der Kaufprämie für Autos mit Elektroantrieb lässt das Interesse an dem so genannten Umweltbonus weiter nach. Das berichtet "Bild" (Samstag) unter Berufung auf Daten des ...

AfD verzeichnet Eintrittsw
Die AfD verzeichnet seit Beginn der Terrorserie in Deutschland spürbar mehr Parteieintritte. Das berichtet "Bild" (Samstag) unter Berufung auf parteiinterne Statistiken. Demnach traten seit 18. Juli, ...

Sorge vor Kölner Großdem
Vor den Kundgebungen von Anhängern und Gegnern des türkischen Präsidenten Erdogan am Sonntag in Köln mehren sich die sorgenvollen Stimmen. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Teil ...


prev next

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •