Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Lafontaine: Wulff sollte über Rücktritt nachdenken

News von LatestNews 1769 Tage zuvor (Redaktion)

Oskar Lafontaine
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, Text: dts Nachrichtenagentur
Der Fraktionschef der Linken im saarländischen Landtag, Oskar Lafontaine, hat Bundespräsident Christian Wulff indirekt den Rücktritt nahe gelegt. Im ARD-Bericht aus Berlin sagte er dazu: "Ich meine, dass der Bundespräsident selbst sich kritisch die Frage stellen muss, ob er unter diesen Umständen noch wirklich Bundespräsident sein kann in dem Sinne, wie die Verfassung es will. Ich meine, er hätte Veranlassung darüber kritisch nachzudenken."

Die Debatte um Wulff hatte sich am Wochenende erneut verschärft, nachdem bekannt geworden war, dass im Rahmen der staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen seinen ehemaligen Sprecher, Olaf Glaeseker, dessen früheres Büro im Bundespräsidialamt durchsucht worden war.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •