Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ladekapazität zu vergeben

News von god 2068 Tage zuvor      http://pressemitteilung.ws
Als Spedition ist es manchmal so, dass man in einem LKW oder auch anderen Transportmittel immer noch freie Ladekapazität hat. Allerdings bleibt diese auch meist ungenutzt, denn wo soll man auch genau für diesen Platz einen andere Fracht finden. Aus diesem Grund ist es auch sehr oft der Fall, dass nur halb volle Transporte getätigt werden und somit Geld und Kapazität vergeudet wird. Wer mehr Wirtschaftlichkeit für sein Unternehmen haben möchte, muss deshalb probieren diese freien Ressourcen so gut es geht auszuschöpfen und somit nur möglichst volle Transporte zu tätigen. Am häufigsten hat man als Spedition dieses Problem, wenn es um Rückladungen geht, denn meist ist es so, dass man zwar einen gut gefüllten Transport hat, allerdings die Rückladung fährt. Allerdings ist es total unwirtschaftlich und vor allem schlecht fürs Budget, wenn ein Transportfahrzeug leer zurück fährt. Die Lösung für dieses Problem ist die Frachtenbörse. In dieser kann man als Spedition seine freien Kapazitäten anbieten und auf diese Weise neue Kunden finden. Um schwarze Schaffe auf der Frachtbörse zu eliminieren gibt es zusätzlich ein Bewertungssystem, an welchem man dann ganz einfach erkennen kann, ob das Unternehmen seriös handelt oder nicht. Auf jeden Fall ist es mit Hilfe der Frachtbörse möglich wieder volle Rückladungen oder auch freie Kapazitäten bei dem eigentlichen Transport zu füllen. Dies kann den ein oder anderen Unternehmen durchaus dabei behilflich sein wieder erfolgreicher zu werden und einen neuen Kundenstamm aufzubauen. Schließlich kann man auf diese Weise ganz leicht neue Kunden bekommen und wenn man diese zufrieden stellt, werden sie vielleicht Stammkunden.




Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •