Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Künftiger Teamkollege Ricciardo sieht wenig Chancen gegen Vettel

News von LatestNews 1476 Tage zuvor (Redaktion)
Sebastian Vettels künftiger Teamkollege Daniel Ricciardo rechnet sich wenig Chancen im Kampf mit dem viermaligen Formel-1-Weltmeister aus. "Er ist in der Form seines Lebens, ich sehe keine einzige Schwäche bei ihm. Vielleicht sollte ich ihm etwas ins Essen mischen...", sagte der Australier im Gespräch mit der "Welt am Sonntag".

Ricciardo wird 2014 beim Red-Bull-Rennstall Nachfolger seines Landsmanns Mark Webber, der beim Grand Prix in Abu Dhabi am Sonntag (14 Uhr, RTL und Sky) sein drittletztes Rennen in der Königsklasse bestreitet. Mehr Druck befürchtet der 24-Jährige durch den Teamwechsel jedoch nicht. "Ich glaube, Sebastian hat als viermaliger Weltmeister viel mehr Druck als ich", sagte Ricciardo: "Ich hingegen bin nur der junge Fahrer. Bei mir rechnet niemand damit, dass ich Sebastian besiegen kann." Eine Fortsetzung des deutsch-australischen Ringkampfs, den sich Vettel mit Webber geliefert hat, befürchtet Ricciardo nicht. "Mit den alten Sachen, die zwischen Mark und Sebastian vorgefallen sind, habe ich nichts am Hut. Das wird nächstes Jahr keine Rolle mehr spielen", versicherte der Toro-Rosso-Pilot.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •