Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kritisches Aldi-Buch soll zum Kinofilm werden

News von LatestNews 1252 Tage zuvor (Redaktion)

Aldi-Nord-Filiale
© über dts Nachrichtenagentur
Die Zustände beim Discounter Aldi, die der Ex-Aldi-Manager Andreas Straub im Bestseller "Aldi – Einfach billig" beschreibt, sollen jetzt auch Publikum ins Kino locken. Der Rowohlt-Verlag hat nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" die Optionsrechte an die Münchner Filmproduktion "Fireapple" verkauft. Deren Co-Chef Sebastian Bandel wirkte bereits an Erfolgsproduktionen wie "Wer früher stirbt ist länger tot" mit und will das Aldi-Buch "nicht so verfilmen, wie man es erwarten würde, sondern den Zuschauer überraschen".

Die Besetzung steht noch nicht fest. Straub sorgte vorige Jahr mit seinen Innenansichten aus dem Aldi-Imperium für Aufsehen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •