Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kriminalstatistik: Zahl der Straftaten auf niedrigstem Stand seit Wiedervereinigung

News von LatestNews 2026 Tage zuvor (Redaktion)
Die Zahl der Straftaten in der Bundesrepublik hat den niedrigsten Stand seit der Einführung der gesamtdeutschen Kriminalstatistik erreicht. Das teilten Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) und Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) bei der Vorstellung der Erhebung in Berlin mit. Demnach wurde im vergangenen Jahr mit 5.933.278 registrierten Straftaten erstmals seit der Deutschen Einheit die Sechs-Millionen-Grenze unterschritten.

Das ist ein Rückgang bei der polizeilich registrierten Kriminalität von zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch bei der Aufklärungsquote wurde mit 56 Prozent eine neue Bestmarke seit Einführung der gesamtdeutschen Kriminalstatistik im Jahr 1993 erreicht. Insbesondere bei den Gewaltdelikten hat sich der bereits 2009 festgestellte positive Trend fortgesetzt. Sie sind um 3, 5 Prozent auf 201.243 Fälle zurückgegangen. Zurückzuführen ist diese Entwicklung in erster Linie auf Rückgänge bei der gefährlichen und schweren Körperverletzung um 4,3 Prozent auf 142.903 Fälle und im Bereich Raub, räuberischer Erpressung und räuberischer Angriff auf Kraftfahrer um 2,3 Prozent auf 48.166 Fälle. Die Entwicklung spiegelt sich auch in einem Rückgang bei den Tötungsdelikten wider. So gab es einen Rückgang bei Mord von 1,6 Prozent auf 692 Fälle und bei Totschlag von 2,8 Prozent auf 1.505 Fälle. Überproportional zurückgegangen ist erneut die Zahl tatverdächtiger Jugendlicher (14 bis unter 18 Jahre) - um 6,9 Prozent auf 231.543. Noch stärker zurückgegangen - um 9,9 Prozent auf 35.541 - ist der Anteil jugendlicher Tatverdächtiger bei der Gewaltkriminalität. Auffällig ist hingegen der Anstieg bei Straftaten, die über das Internet begangen wurden. Zwischen 2009 und 2010 ist ein Anstieg um 8,1 Prozent zu verzeichnen. Mit 223.642 Fällen ist dies in absoluten Zahlen der bisher höchste Wert. 81,6 Prozent hiervon entfallen auf Betrugsdelikte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •