Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kreise: Brasilien will offenbar für Lagarde als IWF-Chefin stimmen

News von LatestNews 1991 Tage zuvor (Redaktion)

Christine Lagarde, französische Wirtschafts- und Finanzministerin
© UN Photo/Eskinder Debebe , über dts Nachrichtenagentur
In der Frage um den Nachfolger für Dominique Strauss-Kahn als Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF) will Brasilien offenbar für die Französin Christine Lagarde stimmen. Das berichten am Dienstag US-Medien unter Berufung auf entsprechende Kreise. Kurz vor dem Treffen hatte auch Russland seine Unterstützung für Lagarde bekräftigt.

"Ich denke, dass sie die notwendigen Qualitäten hat", so Finanzminister Alexej Kudrin. Nach dem Rücktritt Strauss-Kahns im Mai hatten unter anderem Brasilien und Russland bemängelt, dass bei der Wahl des IWF-Chefs stets ein Europäer gewinne. Die Länder hatten gefordert, diese ungeschriebene Regel abzuschaffen. Gegen Lagarde tritt der mexikanische Zentralbankchef Agustin Carstens an. Eine Entscheidung soll bis spätestens Donnerstag fallen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •