Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kraftstoffpreise: Karlsruhe und Berlin am preiswertesten

News von LatestNews 1305 Tage zuvor (Redaktion)

Zapfsäule an einer Aral-Tankstelle
© über dts Nachrichtenagentur
Karlsruhe und Berlin sind derzeit bei den Kraftstoffpreise am günstigsten. Das ergab die monatliche ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise an Markentankstellen in 20 deutschen Städten. Für einen Liter Super E10 muss man in Karlsruhe momentan 1,562 Euro bezahlen, gefolgt von Berlin mit 1,565 Euro.

Die gleiche Reihenfolge auch bei Diesel: Ein Liter kostet in Karlsruhe 1,424 Euro, auf Platz zwei liegt die Bundeshauptstadt mit 1,430 Euro. Teuerste Stadt für die Fahrer von Benziner-Pkw ist Mainz, wo für einen Liter E10 zurzeit 1,582 Euro zu bezahlen ist. Der Platz der teuersten Diesel-Stadt wird bei einem Preis von 1,449 Euro je Liter von München, Augsburg, Bonn, Chemnitz, Gera, Lübeck, Schwerin und Würzburg gemeinsam eingenommen. Die Preisdifferenz zwischen der günstigsten und der teuersten Stadt sind laut ADAC mit zwei Cent bei Benzin und 2,5 Cent bei Diesel vergleichsweise gering.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •