Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kosovo: Serbien ist schuld am Scheitern des Abkommens

News von LatestNews 1440 Tage zuvor (Redaktion)
Der Außenminister des Kosovo, Enver Hoxhaj, gibt Serbien die Schuld am Scheitern des geplanten Abkommens mit seinem Land. Das sagte er am Dienstag im Deutschlandfunk. "Es war letztendlich die Belgrader Regierung, die den Abkommensvorschlag von Lady Ashton abgelehnt hat", sagte Hoxhaj.

Der Kosovo habe in den letzten acht Monaten den Dialog mit Serbien gehabt und versucht eine normale Beziehung aufzubauen. Jedoch "bei dem letzten Treffen in Brüssel wollten die Serben vor allem territoriale Ansprüche innerhalb des Kosovo umsetzen, und das war nicht akzeptabel - nicht nur für das Kosovo, sondern auch für die Europäische Union". Die EU-Kommission legt heute ihre Fortschrittsberichte zu Serbien und Kosovo vor. Das eingeforderte Abkommen zwischen Belgrad und Pristina ist bislang nicht zustande gekommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •