Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kongolesische Rebellengruppe ruft Waffenstillstand aus

News von LatestNews 1131 Tage zuvor (Redaktion)
In der Demokratischen Republik Kongo hat die Rebellengruppe "Bewegung des 23. März" (M23) einen einseitigen Waffenstillstand ausgerufen. Der Führer der Bewegung wies seine Kämpfer an, unverzüglich die Feindseligkeiten einzustellen, hieß es in einem Statement. Die Armee, die in den letzten Wochen eine ganze Reihe militärischer Siege gegen die Gruppe erzielt hatte und diese in das Nachbarland Uganda abgedrängt hatte, äußerte sich zunächst nicht dazu.

Die Führung der M23-Bewegung habe sich bereits aus dem Land abgesetzt und sei in Uganda eingetroffen, hieß es. Angesichts des militärischen Sieges in der Provinz Nord-Kivu forderte der Präsident des Kongo, Joseph Kabila, die Rebellen in einer Fernsehansprache auf, ihre Waffen abzugeben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •