Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

KS Komponenten+Systeme GmbH & Co. KG – seit vielen Jahren arbeitet das Mindener Unternehmen bundesweit für die Branchen Verpackungsmaschinen, Getränke-/ Lebensmittelindustrie, Medizintechnik, Chemische Industrie, Automotive, Holzbearbeitungstechnik, Allgemeiner Maschinenbau und Automationstechnik. Bei den gefertigten Produkten handelt es sich speziell um Rohrverbindungssysteme, Lineareinheiten, Konstruktionsprofile und Antriebstechnik sowie Elektrozylinder. Rohrverbindungssysteme sind Klemmstücke, mit denen Rohre schnell und sicher verbunden werden. Besonders bei Gestellkonstruktionen sind diese Produkte gefragt. KS Komponenten+Systeme liefert hierzu je nach Aufgabenstellung Außenspannsysteme oder, wenn die Verbindung nicht sichtbar sein soll, innovative Innenspannsysteme. Technische Weiterentwicklungen bei KS Komponenten +Systeme ermöglichen auch eine verschraubte Verbindung der Rohre, das heißt die Rohre werden nicht geklemmt. Bei den Linearsystemen oder auch Rohrsystemlineareinheiten genannt, handelt es sich um Verbindungselemente, die sich besonders für gelegentliche Verstellaufgaben oder für Format- und Positionsänderungen eignen. KS Komponenten +Systeme konstruiert, produziert und bestückt die Lineareinheiten nach Kundenvorgabe mit Befestigungselementen, Schlitten und Zubehör. Neben diesen Leistungen hat KS Komponenten +Systeme einen weiteren Produktschwerpunkt auf Profilsysteme und Antriebstechnik, wodurch die Vielfalt bei den Industriekomponenten deutlich wird. Neben den genannten Produkten, die allesamt in Stahl, Edelstahl und Aluminium produziert werden, stellt KS Komponenten +Systeme auch Geländersysteme für innen und außen, Blechkonstruktionen, Maschineneinhausungen und Schutzgittersysteme her. Die Verschweißung in den Verfahren MIG, MAG und WIG können auch individuell im Kundenauftrag vorgenommen werden. Im Bereich Blechbearbeitung können dies kundenbezogene Einzelanfertigungen, auch als millimetergenaue Zuschnitte, oder Komplettlösungen sein. Montagen werden überwiegend bei  Maschinenunterkonstruktionen und Maschinenabdeckungen vorgenommen. Vor jedem Produktionsprozess steht immer eine Konstruktionsphase, manchmal auch ein Prototyp, der gebaut werden muss. Sollten die Kunden der KS Komponenten +Systeme noch keinen ausgearbeiteten Fertigungsplan haben, begleiten die Techniker den Kunden in der Entwurfsphase, entwickeln Lösungen und fertigen die komplette Dokumentation an. Die Projekt- und Konstruktionsplanung  reicht von Einzelteilzeichnungen über Zusammenstellungen bis hin zu detaillierten Stücklisten. Dabei hat  KS Komponenten +Systeme nicht nur die technischen Anforderungen im Fokus, sondern auch die Kosten.




Wählen : 1 vote Kategorie : Technik

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •