Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kölner Polizei entlarvt Kunstfälscher

News von LatestNews 1401 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiauto
© dts Nachrichtenagentur
Die Kölner Polizei hat einen Kunstfälscher entlarvt, der einen angeblich aus dem 18. Jahrhundert stammenden Tisch versteigern wollte. Wie die Ordnungshütern mitteilten, sollte es sich bei dem Tisch um ein Möbelstück des Kunsttischlers David Roentgen handeln. Der 45-jährige Fälscher wollte den Tisch für zwischen 60.000 und 80.000 Euro auf einer Auktion verkaufen.

Der Auktionator schöpfte jedoch Verdacht und forderte eine genauere Untersuchung des Tisches. Eine genauere Begutachtung bestätigte dann die Vermutung, dass es sich bei dem Tisch um eine Fälschung handelt. Am Freitag wurde daraufhin die Wohnung des Kunstfälschers in Münster sowie seine Werkstatt in Coesfeld durchsucht. Dabei wurden Beschläge und Zeichnungen gefunden und Computer sichergestellt. Der Betrüger wird sich nun in einem Strafverfahren wegen versuchten Betrugs verantworten müssen. Die Ermittlungen dauern an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •