Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Koalitionskrach um Familiensplitting

News von LatestNews 1449 Tage zuvor (Redaktion)

Mann mit Kind
© über dts Nachrichtenagentur
Die CDU muss bei ihrem Plan zur Einführung eines Familiensplittings bei der Einkommensteuer mit Widerstand der FDP rechnen. "Der Grund für das Steuer-Splitting ist, dass Ehepaare eine Erwerbsgemeinschaft bilden", sagte FDP-Fraktionsvize Volker Wissing dem Nachrichtenmagazin "Focus". Das gelte auch für gleichgeschlechtliche Partnerschaften.

"Kinder können aber nicht Mitglied einer Erwerbsgemeinschaft sein. Denn Kinderarbeit ist in Deutschland verboten", so der FDP-Finanzexperte. "Deshalb ist ein Familiensplitting mit uns nicht zu machen. Die CDU sollte ihre Pläne noch einmal überdenken." Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) will "Focus" zufolge gleichgeschlechtlichen Beamten mit eingetragener Lebenspartnerschaft rückwirkend den Familienzuschlag für Ehepaare gewähren. Rund 80 Beamte können nun mit teilweise fünfstelligen Nachzahlungen rechnen. Insgesamt kalkuliert Friedrich dafür 200.000 Euro ein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •