Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kita-Geiselnahme in Köln: Täter durch Schuss in Schulter verletzt

News von LatestNews 1386 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© über dts Nachrichtenagentur
Spezialeinheiten der Polizei haben am Freitag um kurz vor 19 Uhr den Geiselnehmer in der Kölner Kindertagesstätte überwältigt. Der 51 Jahre alte Leiter der Einrichtung, der seit den Morgenstunden in der Gewalt des Täters war, wurde laut Behördenangaben durch den Zugriff nicht verletzt. Er wird zurzeit ärztlich versorgt, da der Täter ihm eine Verletzung am Bein zugefügt hat.

Der Geiselnehmer wurde beim Zugriff durch einen Schuss in die Schulter verletzt und in eine Klinik gebracht. Nach derzeitigen Ermittlungen handelt es sich bei dem Täter um einen 47-jährigen Mann. Am Freitagmorgen hatte der Mann um 8:50 Uhr den 51 Jahre alten Leiter der städtischen Kindertagesstätte im Kölner Stadtteil Chorweiler als Geisel genommen. Der Geiselnahme war nach bisherigen Erkenntnissen ein Streit vorausgegangen, dessen Hintergrund bis jetzt nicht bekannt ist. Fest stehe, dass Erzieherinnen auf den Tumult aufmerksam wurden. Sie brachten alle 17 Kinder, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Tagesstätte aufhielten, zunächst in Gruppenräumen in Sicherheit und dann aus dem Gebäude. Die Polizei war nach einem Notruf sehr schnell vor Ort. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich noch drei Kinder mit drei Erzieherinnen in der 1. Etage des Gebäudes auf. Sie konnten durch eine Sicherheitstür das Gebäude verlassen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •