Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kirchengründer Sun Myung Moon ist tot

News von LatestNews 1557 Tage zuvor (Redaktion)
Der Gründer der so genannten Vereinigungskirche, Sun Myung Moon, ist tot. Das berichten am Sonntagabend mehrere US-Medien unter Berufung auf führende Kirchenmitglieder. Demnach sei Moon im Kreise von Familie und Freunden in einem Krankenhaus in Südkorea an den Folgen einer schweren Lungenentzündung gestorben.

Bereits Mitte August war der 92-Jährige deswegen eingeliefert worden. Das Wirken Moons ist umstritten. Seine 1954 gegründete Vereinigungskirche wird teilweise auch als Sekte angesehen. Von 1995 bis 2006 durfte Moon nicht nach Deutschland einreisen, da befürchtet wurde, dass die Aktivitäten seiner Kirche junge Menschen gefährden könnten. Wirtschaftliche Erfolge erlangte Moon besonders in den USA. Er ist Gründer der Zeitung "Washington Times" und besitzt die Nachrichtenagentur UPI.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •