Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kipping attackiert Steinbrück nach Äußerungen über Merkels ostdeutsche Herkunft

News von LatestNews 1221 Tage zuvor (Redaktion)

Peer Steinbrück
© über dts Nachrichtenagentur
Die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, hat SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück nach dessen Äußerungen über die ostdeutsche Herkunft von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf angegriffen. Steinbrück hatte am Sonntag bei einer Veranstaltung in Berlin erklärt, Merkel mangele es an Leidenschaft für Europa, was sich aus ihrer ostdeutschen Sozialisation erkläre. Kipping sagte dazu in der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstagausgabe): "Das ist eine Diffamierung, die aus den Abgründen des Kalten Krieges stammt."

Der Satz sei eine "bodenlose Geschichtsfälschung". Kipping: "Wenn die Menschen im Osten vor 24 Jahren nicht auf die Straße gegangen wären, gäbe es heute östlich der Elbe kein EU-Land, und Herr Steinbrück könnte hier nicht herumlaufen und Wahlkampf machen." Die Ost-SPD müsse jetzt schnell klarstellen, ob sie Steinbrücks Thesen teile. "Peer Steinbrück beginnt hier eine Kampagne gegen den Osten, die sehr gefährlich ist." Die Wählerinnen und Wähler sollten ihm dafür am 22. September eine Quittung ausstellen, forderte die Linken-Chefin. "Wir verlangen eine Entschuldigung", sagte Kipping.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •