Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kerry stellt Ende der US-Drohnenangriffe in Pakistan in Aussicht

News von LatestNews 1366 Tage zuvor (Redaktion)

Drohne "Reaper"
© über dts Nachrichtenagentur
US-Außenminister John Kerry hat ein Ende der US-Drohnenangriffe in Pakistan in Aussicht gestellt. Dies könne "sehr, sehr bald" geschehen, US-Präsident Barack Obama habe einen "Zeitplan", sagte Kerry im pakistanischen Fernsehen. Die USA hätten Fortschritte im Kampf gegen den Terror gemacht und das Drohnenprogramm ende, "weil wir die größte Bedrohung ausgeschaltet haben und weiter dabei sind, sie auszuschalten", so der US-Außenminister.

Allerdings sei das Ende der Angriffe an "eine Reihe von Faktoren" geknüpft, die Washington mit der pakistanischen Regierung ausarbeitet. Im Mai hatte US-Präsident Obama erklärt, dass die Drohnen mit mehr Verhältnismäßigkeit eingesetzt werden müssten. Die pakistanische Regierung fordert ein sofortiges Ende der Luftschläge, weil diese die pakistanische Souveränität verletzten und Unschuldige getötet würden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •