Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Keine Verletzten nach Brand in Hamburger Asylbewerberunterkunft

News von LatestNews 1780 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem Brand in einem Hamburger Asylbewerberheim im Stadtteil Hammerbrook sind alle 15 Bewohner unverletzt. Das teilte die Feuerwehr am Nachmittag mit. Auch das Feuer sei unter Kontrolle gebracht worden.

Zunächst war mitgeteilt worden, dass fünf Menschen würden vermisst würden. Bei den Bewohnern handelt es sich um minderjährige Flüchtlinge, die straffällig geworden und ohne Eltern in Deutschland sind. Bereits vorher waren die Asylbewerber auffällig geworden und hatten für einen Polizeieinsatz gesorgt, weil sich mehrere Jugendliche untereinander geprügelt hatten. Die Ursache des heutigen Feuers ist unklar.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •