Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Karten-Probleme kamen für Apple nicht überraschend

News von LatestNews 1535 Tage zuvor (Redaktion)

Smartphone-Nutzerin
© dts Nachrichtenagentur
Die Probleme mit der Straßenkartenanwendung auf dem neuen iPhone 5 kamen für den Handyhersteller Apple nicht überraschend. In einem Kommentar versuchte das Unternehmen, die Probleme zu erklären. Die Anwendung Apple Maps, die erstmals in dem neuen Betriebssystem iOS 6 enthalten ist, bezeichnet unter anderem einige Städte und Straßen falsch und enthält Bildfehler, was dem Konzern seit dem Verkaufsstart des iPhone 5 Kritik und auch Spott einbrachte.

"Wir haben diesen neuen Kartenservice in dem Wissen eingeführt, dass es ein großes Vorhaben ist und wir gerade erst am Anfang stehen", so das Unternehmen. Man wolle die Anwendung aber kontinuierlich verbessern. Apple Maps sei eine Cloud-basierte Anwendung und werde besser, je mehr Menschen sie benutzen, so Apple weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •