Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kardinal Meisner: Neuer Papst soll von "vitaler Gesundheit" sein

News von LatestNews 1392 Tage zuvor (Redaktion)
Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hat seine Erwartungen an den Nachfolger von Papst Benedikt XVI. geäußert: "Wenn ich einen ersten Blick über diesen Moment hinaus in die Zukunft werfe, dann müsste der neue Papst sicher ein Mann von ähnlich hoher Bildung wie Joseph Ratzinger, mit großer menschlicher Erfahrung und - vor allem - von vitaler Gesundheit sein", sagte Meisner dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstagausgabe). "Nicht älter als 70, würde ich sagen." Weiterhin wäre eine Mischung aus Johannes Paul II. und Benedikt XVI. nicht schlecht, so Meisner.

"Johannes Paul II. hat mir einmal im Vieraugen-Gespräch gesagt: `Das theologische Profil meines Pontifikats verdanke ich Joseph Ratzinger.`" Die beiden hätten sich herrlich ergänzt, sagte der Kölner Kardinal. "Insofern wäre eine Mischung aus Wojtyla und Ratzinger gar nicht schlecht."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •