Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kanzleramt fotografiert - Zivilfahnder werden aktiv

News von LatestNews 1208 Tage zuvor (Redaktion)

Überwachungskamera
© über dts Nachrichtenagentur
Drei Männer sorgten nach Informationen der Bild-Zeitung (Donnerstagausgabe) am vergangenen Freitag für Aufregung bei der Bundespolizei: Wie das Blatt berichtet, beobachteten die Beamten in der so genannten Sicherungsstelle (verantwortlich für die Video-Überwachung des Kanzleramts) die Männer dabei, wie sie den Dienstsitz von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mehrfach von verschiedenen Positionen aus fotografierten. Zivilfahnder folgten den Verdächtigen zum Hauptbahnhof. Dort stellte die Bundespolizei ihre Personalien fest, sichtete die Fotos.

Danach durften sie gehen. Mindestens einer der Männer ist nach "Bild"-Informationen ein den Sicherheitsbehörden bekannter Salafist.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •