Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hallo, wir nutzen den SBS 2008 primär für unser Buchhaltungsprogramm und die Zentrale Dokumentenverwaltung. Emails versenden wir via Outlook über 1&1 Microsoft Exchange. Das hat immer prima funktioniert. SBS war OHNE Internentdomänenname installiert. Leider habe ich nun versucht einen Remotezugang zu installieren und habe einen Internetdomänenname mit dem Assistenten eingetragen "remote.meinefirma.com" Jetzt funktioniert das senden und empfangen mit Outlook nicht mehr. Wie gesagt externer Exchangeserver bei 1&1. Falls jemand helfen kann, würde ich mich sehr freuen. Viele Grüße Uwe. 1 Kommentar, 57 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •