Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Können Sie Bitcoin in Online- und mobilen Casinos verwenden? Die Antwort ist, dass einige Casinos es als Einzahlungs- und somit als Zahlungsmethode anbieten. Sollten Sie diese Methode verwenden? Die Antwort ist nein. Während diese virtuelle Währung auf der ganzen Welt an Bedeutung und Popularität gewinnt, steckt sie eigentlich immer noch in den Kinderschuhen. Wenn es darum geht, sie mit Online-Glücksspielen zu vermischen, sollten Sie dies für die nahe Zukunft vermeiden.

Der Grund dafür ist, dass die Mehrheit der Online-Casinos, die Bitcoin als Währungsoption anbieten, weder lizenziert noch reguliert sind und daher nicht vertrauenswürdig sind. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Der erste bezieht sich auf die Tatsache, dass Bitcoin zu volatil ist, um als realisierbare Währung angesehen zu werden. Der Zweite betrifft die Rechtmäßigkeit, Bitcoin-Glücksspiele anzunehmen. Während einige Casinos in den USA dies tun, um behaupten zu können, dass es nicht wirklich Glücksspiele gibt, weil sie "virtuelle Währung" verwenden, müssen Online-Casinogruppen mit legitimen Lizenzen in verschiedenen Ländern ihre Integrität bewahren und verschiedene Gesetze einhalten, was bedeutet, dass sie alle vermeiden der dubiosen Grauzonen in ihren Geschäftsbeziehungen und Spieler-Angeboten zugeordnet zu werden. Derzeit umfasst dies aber immer noch das Angebot von Bitcoin als Casino-Zahlungsmethode.

In Anbetracht der obigen Ausführungen sind die Online- und Mobile-Casinos, die Bitcoin-Einzahlungen und -Überweisungen zulassen, nicht notwendigerweise unberechtigter oder auf einer schwarzen Liste befindlicher Casino-Operationen, aber die Mehrheit steckt noch in den Kinderschuhen. In einer überaus harten und hart umkämpften Branche wie dem Online-Glücksspiel sollte dies für Sie als Spieler von Belang sein. Es kann nämlich mitunter auch vorkommen, dass einige kleinere Anbieter möglicherweise Pleite machen, weil sie dem Markt nicht gewachsen sind und somit Ihr Geld, was Sie aufgrund von Gewinnen oder was Sie eingezahlt haben, weg ist. Sie haben in solchen Situationen sehr wenig Rückgriff auf die Rückerstattung dieser Mittel.

Ein weiterer Grund, warum Sie Bitcoin-Casinos nicht in Betracht ziehen sollten, ist, dass eine einfache Google-Suche nach "Bitcoin-Glücksspielbetrug" Sie abschrecken wird sich in Casinos anzumelden, die scheinbar attraktive Boni und Angebote anbieten, und Sie am Ende über den Tisch ziehen. Sicherlich kann dies mit jeder Zahlungsmethode passieren, wenn Sie nicht richtig aufpassen, aber es ist wahrscheinlicher, dass Bitcoin in unseriösen Casinos angeboten wird.

Es dauert wohl noch eine gute Weile, bis man dieser Zahlungsmethode in Online Casinos trauen kann und bis dahin sollten Sie eher auf andere Methoden für Ihre Ein- und Auszahlungen ausweichen.



Wählen : 1 vote Kategorie : Service

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •