Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kann Dortmund die Bayern diese Saison bezwingen?

News von god 34 Tage zuvor (Redaktion)

Die Bundesligasaison ist in vollem Gange und bereits nach den ersten Spielen deutet sich an, dass es eine spannende Spielzeit werden dürfte. Aber wird es am Ende doch wieder der FC Bayern München, der die Meisterschale in Empfang nimmt? Oder kann Borussia Dortmund den Konkurrenten aus München in dieser Spielzeit endlich vom Thron stoßen? Wir haben uns die beiden Mannschaften etwas genauer angeschaut und verraten Ihnen, welche Chancen Dortmund tatsächlich auf die deutsche Meisterschaft hat.

Der FC Bayern München hat die letzten sieben Meisterschaften in der Bundesliga für sich entschieden. Und in den meisten Jahren war die Mannschaft auch durchaus das dominierende Team der Liga. Aber bereits in der letzten Saison war Borussia Dortmund nicht weit von der Meisterschaft entfernt. Am Ende der letzten Spielzeit trennten den BVB nur zwei Punkte vom Bundesligatitel. Man könnte sogar sagen, dass Dortmund den schon fast sicher geglaubten Erfolg gegen Ende der Saison verspielt hat. Die Hauptgründe dafür lagen vor allem in der Abwehr und in der Unerfahrenheit des Kaders.

Genau darauf haben die Verantwortlichen des BVB in der Sommerpause reagiert und die richtigen Neuzugänge verpflichtet. Als erstes holte man Mats Hummels für 30 Millionen Euro von den Bayern zurück nach Westfalen, um der Abwehr die nötige Erfahrung zu geben. Als nächstes sicherte man sich die Dienste von Nationalspieler Nico Schulz, der auf der linken Abwehrseite für Ruhe sorgen soll. Mit diesen beiden Neuzugängen konnte Dortmund bereits die größten Probleme der Vorsaison beheben.

Allerdings beließ es Dortmund nicht bei diesen beidne Spielern und rüstete auch in der Offensive noch einmal auf. Mit Julian Brandt für 25 Millionen Euro und Thorgan Hazard für 25,5 Millionen Euro sicherte sich der BVB gleich zwei Top-Spieler für die linke Angriffsseite. Dortmund hat also in der Sommerpause alles richtig gemacht und sich perfekt verstärkt. Und genau dies kann man vom FC Bayern München nicht sagen. Denn die Münchner konnten zwar Coutinho vom FC Barcelona ausleihen, sind aber ansonsten sehr dünn besetzt. Vor allem die Tiefe des Kaders dürfte in dieser Saison ein großes Problem für den FCB werden. Daraus ergibt sich natürlich eine riesige Chance für Dortmund. Meisterschaft, Pokal und Champions League werden beiden Mannschaften alles abfordern. Aber Dortmund ist im Moment so gut und auf jeder Position doppelt besetzt, dass man auch auf mehreren Hochzeiten mittanzen kann.

Gegen Ende der Saison könnte Borussia Dortmund daher einen großen Vorteil gegenüber den Bayern haben. Wenn Du eine Wette Fußballspiele Jetzt am Sportsbet.io abgeben würdest, dann wäre der FCB zwar noch der große Favorit bei den Wettmachern, aber dies dürfte sich im Laufe der Saison ändern. Vor allem, wenn Dortmund die Probleme der ersten Spiele ausmerzen kann. Denn die Borussia war bisher nicht gerade überzeugend in den bisherigen Darbietungen. Dies dürfte allerdings vor allem daran liegen, dass es etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, die vielen Neuzugänge zu integrieren. Man kann jedoch davon ausgehen, dass Trainer Lucien Favre seine Mannschaft in den kommenden Wochen perfekt aufstellen wird.

Borussia Dortmund oder Bayern München?

Im Moment sind die beiden Mannschaften noch eng zusammen, und die ersten Spiele der Saison haben keine Anzeichen dafür gegeben, dass sich dies bis zum Ende der Saison ändern wird. Man kann also von einem Zweikampf zwischen Dortmund und München ausgehen. Und in diesem Zweikampf verfügen beide Mannschaften über eine überragende Offensive und eine starke Verteidigung. Dortmund hat mit Reus, Sancho, Alcacer und Brandt eine Offensivabteilung, die sich mit den besten Teams Europas messen kann. Und der FCB kann gleiches von seiner Offensivabteilung behaupten. Allerdings kann Bayern München keinen Spieler vom Kaliber eins Thorgan Hazard von der Bank bringen, um in der Offensive den entscheidenden Impuls zu geben. Genau hier liegt in den Augen vieler Experten der große Vorteil von Borussia Dortmund. Und alles deutet bisher darauf hin, dass es auch genauso sein wird.

Man könnte fast sagen, dass der BVB einfach nur bis zur Rückrunde warten muss, um die Verschleißerscheinungen bei den Bayern auszunutzen. Solange der BVB bis zur Rückrunde am aktuellen Meister aus München dran bleibt, könnte der Endspurt in dieser Saison anders ausgehen als in der letzten. Während die Dortmunder in der letzten Spielzeit die Meisterschaft aus der Hand gaben, dürfte sich ein ähnliches Schicksal dieses Jahr nicht wiederholen.

Der BVB ist also durchaus in der Lage, den FC Bayern in dieser Saison zu entthronen. Das Meisterschaftsrennen war in der Bundesliga lange nicht mehr so offen. Aber nicht nur in der Bundesliga kann Dortmund erfolgreich sein. Auch in der Champions League könnten die Borussen in dieser Spielzeit mehr Erfolg haben, als in den letzten Jahren.



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •