Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kanaren: Fünf Tote bei Rettungsübung auf Kreuzfahrtschriff

News von LatestNews 1393 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einer missglückten Rettungsübung auf einem Kreuzfahrtschiff, welches im Hafen der Kanareninsel La Palma vor Anker liegt, sind am Sonntag fünf Menschen ums Leben gekommen und mindestens drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Bei der Übung war ein Rettungsboot aus rund 30 Metern Höhe ins Wasser gestürzt. Das unter maltesischer Flagge fahrende Kreuzfahrtschiff war erst am Sonntagmorgen in Santa Cruz de la Palma eingetroffen.

Bei den Todesopfern handelt es sich ausschließlich um Mitglieder der Crew des Schiffes, die unter anderem aus Indonesien, Ghana und den Philippinen stammen sollen, hieß es von den Behörden. Unter den rund 2.000 Passagieren an Bord des Kreuzfahrtschiffs gab es keine Opfer. Die Ursache für den tragischen Unfall war zunächst unbekannt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •