Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kabinett verkleinert Bundeswehr-Kontingent im Kosovo

News von LatestNews 2040 Tage zuvor (Redaktion)

Bundeswehr-Soldaten
© dts Nachrichtenagentur
Die Bundesregierung hat am Mittwoch die Fortsetzung der deutschen Beteiligung am Kosovo-Einsatz beschlossen. Die personelle Obergrenze wird allerdings auf 1.850 gesenkt. Derzeit liegt die Obergrenze bei 2.500 Soldaten.

Der Bundestag muss dem Beschluss noch zustimmen, was vermutlich am 10. Juni geschehen soll. Die Lage in Kosovo ist seit der Unabhängigkeitserklärung des Landes am 17. Februar 2008 weitestgehend ruhig geblieben. Im Norden Kosovos, insbesondere in der zweigeteilten Stadt Mitrovica, sei das Eskalationspotenzial laut der Bundesregierung allerdings weiterhin hoch.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •