Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Kabelkonzern Liberty Global greift Deutsche Telekom und Sky an

News von LatestNews 1279 Tage zuvor (Redaktion)
Europas größter Kabelkonzern, Liberty Global, startet voraussichtlich im September seine neue ambitionierte Multimedia-Plattform Horizon – eine Konkurrenz für die Deutsche Telekom mit ihrem Angebot "Entertain" sowie für den Bezahlsender Sky. "Wir werden mit Horizon im Spätsommer in Deutschland starten und damit unseren Führungsanspruch gegenüber den Plattformen von Telekom und Apple behaupten", sagte Mike Fries, Chef von Liberty Global, dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). "Wir haben Horizon bereits in zwei europäischen Ländern eingeführt – Irland ist als drittes gerade am Start – und sind daher sehr optimistisch, in Deutschland schnell zulegen zu können."

Der Dienst verbindet Fernsehen und Internet. In Deutschland ist Liberty Global mit seinen Konzerntöchtern Unitymedia und Kabel BW die Nummer eins im Kabelmarkt. Der Markt in Deutschland ist hart umkämpft, vor allem bei Filmfans. Soeben erst haben Sky und Telekom ihre Kooperation ausgebaut: So wird die Telekom von Juli an die Fußball-Bundesliga zeigen sowie alle 50 Sky-Filmkanäle gegen Extragebühr. Zudem werben Konzerne wie Apple und Amazon mit ihren Portalen iTunes und Love-Film um Kunden. Auch der TV-Konzern Pro Sieben Sat 1 ist mit seiner Online-Videothek Maxdome etabliert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •