Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Justin Timberlake handelt sich mit neuem Lied Ärger ein

News von LatestNews 1236 Tage zuvor (Redaktion)

Justin Timberlake
© über dts Nachrichtenagentur
Justin Timberlake hat sich mit seinem neuen Lied "Take Back the Night" Ärger mit einer gleichnamigen Wohltätigkeitsorganisation eingehandelt. Die Organisation "The Take Back The Night Foundation", die Gewalt gegen Frauen zu verhindern sucht, beschwerte sich über die unerlaubte Nutzung des Namens in diesem ihrer Ansicht nach freizügigen Lied. Timberlake sagte dazu gegenüber "RadarOnline", dass ihm nicht bewusst gewesen sei, dass es eine Organisation mit dem selben Namen gäbe.

Er hoffe jedoch, dass dieser Zwischenfall mehr Aufmerksamkeit für die Wohltätigkeitsorganisation bringe. Als er mehr über die Organisation herausgefunden habe, sei er bewegt gewesen von deren Bemühungen, eine sichere Gemeinschaft zu schaffen, so Timberlake weiter. "Take Back The Night" wird die erste Singleauskopplung aus dem im Herbst erscheinenden Album "The 20/20 Experience - 2 Of 2" sein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •